timesa


Programmbeschreibung

Timesa ist ein SaaS Tool zur Erfassung von Arbeitszeit. Das bedeutet, Nutzer benötigen lediglich eine Internetverbindung und einen gültigen Timesa-Account um die Software an jedem Computer nutzen zu können. Zusätzlich ist die Nutzung von Timesa auch über eine App möglich.

Timesa soll damit den Mitarbeitern eine lückenlose Arbeitszeiterfassung ermöglichen, so wie es vom EuGH seit Mai 2019 gefordert wird. Das heißt es wird die gesamte Arbeitszeit aufgezeichnet, inklusive Pausen. Nicht wie bisher häufig üblich, lediglich die Überstunden oder Sonderarbeitszeiten.

Zusätzlich verfügt Timesa über weitere Funktionen, welche die Koordinierung des täglichen Arbeitsalltags erleichtern sollen. So können Mitarbeiter Urlaubsanträge oder Krankschreibungen direkt über das System einreichen. Es können außerdem Dienstpläne und Notizen angelegt werden, die mit den Mitarbeitern geteilt werden können.

Timesa will Unternehmen so dabei unterstützen, die immer flexibler werdenden Arbeitszeitmodelle in ihren Unternehmensalltag zu integrieren, ohne dabei den Überblick über die eigenen Arbeitnehmer zu verlieren. So kann immer nachvollzogen werden, welcher Mitarbeiter gerade arbeitet, welcher eine Pause macht und wer krankgeschrieben oder im Urlaub ist. Selbst, wenn ein Teil der Mitarbeiter im Homeoffice oder im Außendienst tätig ist.

Timesa kann 14 Tage im vollen Funktionsumfang getestet werden, der Test-Account wird dabei nicht automatisch verlängert.

Weitere Informationen

Software-Anbieter
Anschrift
04317 Leipzig, Johannisallee 20
Telefon: 0341 9898 355 00
Telefax: