RiZone


Programmbeschreibung

Das Überwachungssystem „RiZone“ ist eine DCIM-Lösung (Data Center Infrastructure Management), deren Hauptaufgabe die Echtzeit-Überwachung der physischen Infrastruktur eines Rechenzentrums mittels einer Sensorik ist. In gebündelter Form stehen die ermittelten Daten dem Administrator zur Verfügung.

DCIM-Lösungen sind für die Überwachung kompletter Rechenzentren ausgelegt und bieten einen breiten Funktionsumfang. Wer nur wenige Serverschränke betreibt, kommt oftmals auch mit der Software aus, die von dem jeweiligen Rack-Hersteller angeboten wird. Rittal liefert mit der Lösung RiZone eine modular aufgebaute DCIM-Anwendung, die auch in kleinen Umgebungen sinnvoll einsetzbar und schnell implementierbar ist.

Wichtige Kundennutzen:

  • Energieoptimierung im RZ
  • Einfache Projektierung
  • Automatische Erkennung von Rittal Komponenten
  • Erhöhung der Sicherheit & Zuverlässigkeit des RZs
  • Einbinden von Fremdgeräten
  • Anbindung der physikalischen RZ-Infrastruktur in ein Netzwerk Management System CMC III
Software-Anbieter
Anschrift
35745 Herborn, Auf dem Stützelberg
Telefon: +49(0)2772 505-0
Telefax: +49(0)2772 505-2319